TC News 2021

Wir sagen DANKE!

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des TC Rauenberg,

 

Danke für eure Mithilfe, eure Beiträge und eure Spenden und Danke für alles, was ihr im vergangenen Jahr für unseren Verein geleistet habt, ohne den Optimismus, die Zuversicht und damit den Spaß am Tennissport zu verlieren.

 

Auch das Jahr 2021 war mit der andauernden Pandemie alles andere als gewöhnlich und die Unterstützung für den Verein durch Euch gerade deshalb bitternötig, aber für uns umso erfreulicher.

 

Besonders gefreut hat uns, dass auch in diesem Jahr wieder viele neue Mitglieder den Weg zum Tennissport und zum TC Rauenberg gefunden haben.

 

Wir wünschen Euch und euren Liebsten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen "guten Rutsch" mit allen guten Wünschen

für ein schönes und gesundes Jahr 2022

 

Die Vorstandschaften

des 

TC Rauenberg und des Fördervereins TC Rauenberg

Tennisplätze ab dem 04.12.2021

in der Winterpause!

 

Unsere Tennisplätze sind nun in der

wohlverdienten Winterpause!

 

Wir haben für euch unsere Plätze, solange wie es das Wetter zugelassen hat, zum Spielen im Freien offen gelassen.

 

Die Platzanlage wird jetzt winterfest gemacht, das Wasser wird abgestellt, sowie die Umkleidekabinen und Duschen geschlossen.

 

Die Vorstandschaft bittet um Beachtung

und wünscht allen Gesundheit und Wohlergehen

und eine schöne Winterzeit in den Tennishallen in der Region

Projekte und Mitgliederaktionen

des TC Rauenberg waren für die TSG hilft e.V. besonders förderwürdig!

 

im September erreichten uns besonders erfreuliche Nachrichten, über die wir alle unsere Mitglieder, Freunde und Gönner des Tennisclub Rauenberg informieren möchten:

 

Mit dem Projekt "Boulebahn" hat sich der TC Rauenberg um eine Förderung im Rahmen von "RE:START – Der TSG hilft-Zukunftspreis" beworben. Mit dieser Initiative fördert die TSG hilft e.V. Projekte, Aktionen und Maßnahmen von Vereinen, die diese fit für die Zukunft machen sollen. Das Projekt, mit dem sich der TC beworben hat und das unser Vereinsleben nicht nur in Zeiten der Corona-Krise, sondern auch darüber hinaus aktiv und attraktiv gestaltet, hat die Jury überzeugt und so freuen wir uns sehr über die großzügige Spende und auch für das Vertrauen der TSG hilft e.V. in unser zukunftsträchtiges Projekt.

 

Zudem war der TC Rauenberg bei der Aktion "Sofatransfer" der TSG hilft e.V. erfolgreich. Ziel dieser Aktion war es, Menschen "runter vom Sofa, rein in den Verein" zu bringen und so für mehr Bewegung und Leben (im Verein und in den Sportstätten) zu sorgen. Durch viel Engagement und verschiedene Aktionen konnte der TC Rauenberg im Aktionszeitraum (Juni bis August 2021) so 41 neue Mitglieder gewinnen und die Zahl der Mitglieder auf insgesamt 438 steigern. Das ist insofern auch eine sehr erfreuliche Entwicklung, da seit März 2020 die Zahl der Mitglieder von 323 auf 327 im Mai 2021 gestiegen ist und wir so trotz Corona-Krise steigende Mitgliederzahlen vermelden können. Auch hier hat die TSG hilft e.V. noch einmal eine beachtliche Summe gespendet.

 

Wir freuen uns sehr über diese beiden Spenden und bedanken uns dafür sehr herzlich bei der TSG hilft e.V.!

 

TC Rauenberg e.V.

 eure Vorstandschaft

Auszeichnung für den TC Rauenberg - "RE:START - der "TSG hilft" -Zukunftspreis" der TSG hilft e.V.
TSG-hilft-eV_Foerderung Boulebahn.pdf
PDF-Dokument [388.1 KB]

Bericht über die Mitgliederversammlung 2021

am 13.09.2021

 

Am 13. September 2021 fand auf unserer Clubanlage die Mitgliederversammlung für das Vereinsjahr 2021 statt.

 

Nach der Begrüßung wurde die Versammlung, mit einer Gedenkminute für verstorbene Mitglieder, eröffnet. Im Anschluss stellte der erste Vorstand Uwe Schweinfurth die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest und ließ die Tagesordnung genehmigen.

 

Zunächst folgte der Bericht des ersten Vorsitzenden zur Vereinsarbeit 2020/2021. Insgesamt war das Jahr 2020/2021 weiterhin stark von der Corona-Krise geprägt, jedoch ist der Verein, nicht zuletzt auch wegen eines beachtlichen Mitgliederwachstums gut durch das vergangene Jahr gekommen. Zudem wurden im vergangenen Jahr zahlreiche technische Neuerungen und Überarbeitungen durchgeführt. Auch die Bouleanlage konnte im Juli 2021 eingeweiht werden, während zwei Kleinfeldplätze neben einem neuen Energiekonzept für die Clubanlage zu den neuesten Investitionsvorhaben zählen und so den Verein noch attraktiver machen sollen.

 

Im Anschluss folgten die Berichte der Ressortleiter:

 

Manfred Kühni, Mitgliederverwaltung/Entwicklung, konnte eine äußerst positive Entwicklung der Mitgliederzahlen verkünden, so dass Haupt- und Förderverein zusammen Stand 29. Oktober 2021 genau 520 Mitglieder zählen (davon 458 Hauptverein, 62 Förderverein; Vergleich Mitgliederzahlen 2009: 309 Mitglieder).

 

Jörg Frielinghaus, Sportwart Mannschaften, berichtete über die abgelaufene Saison, bei der insgesamt acht Mannschaften des TC Rauenberg für die Medenrunde im Sommer gemeldet waren, zwei Mannschaften mussten sich aus den Verbandsspielen zurückziehen. Ein Abstieg war in diesem Jahr nicht möglich. Für die kommenden Jahre sollen mehr neue Mitglieder auch für die Mannschaften begeistert werden.

 

André Diedrichsen, Breitensportwart, stellte die Aktivitäten und Aktionen im Bereich Breitensport vor. Diese umfassten das Schnuppertraining; eine neue Hobbymannschaft, die sich am Gentlemen’s Cup 2021 beteiligte; einen Kennenlernnachmittag sowie neue WhatsApp-Gruppen zur Kommunikation. Für 2022 wurden folgende Pläne vorgestellt: Schnuppertraining frühzeitig in der Saison; ab Anfang August offener Spieleabend zur Mitgliederintegration; Erhalt der Breitensportmannschaft „Gentlemen“; ggf. Neugründung einer Damen-Freizeitmannschaft; Patenschaften für neue Mitglieder; Transfer Hobbyspieler zu den Mannschaften.

 

Jürgen Kloé, zweiter Vorstand in Vertretung von Jugendwart Daniel Kurzer, berichtete über die Aktivitäten im Jugendbereich. Die Medenrunde 2020 entfiel, auch das Wintertraining war von der Corona-Krise betroffen (Hallenschließungen, neue Regelungen). In 2021 waren in fast allen Altersklassen (w/m) Spielgemeinschaften mit dem TC Malsch gemeldet, insgesamt acht Mannschaften von denen zwei leider für die Saison zurückziehen mussten. Insgesamt schnitten die Mannschaften mit einem

erfreulichen Ergebnis ab. Der Mitgliederzuwachs in Kinderbereich war ebenfalls sehr positiv, führte aber auch dazu, dass ein geplantes Zusatztraining aufgrund von Platz- und Trainerkapazitäten entfallen musste. Vor diesem Hintergrund sollen die neuen Kleinfeldplätze entstehen. Für die kommende Wintersaison läuft die Organisation des Tennistrainings auf Hochtouren.

 

Marcel Brucker, Veranstaltungswart, berichtete, dass viele geplante Veranstaltungen der Corona-Krise zum Opfer fielen, dennoch konnten mehrere Kennenlernnachmittage für neue Mitglieder stattfinden.

 

Hans-Jürgen Gaberdiel, Schatzmeister, stellte die finanzielle Situation des Vereins vor und konnte einen Überschuss vermelden.Die Kassenprüfer, Jan Bartel und Wolfgang Kloé, bestätigten die ordnungsgemäße Kassenführung in allen Bereichen und übernahmen dann die Entlastung des Gesamtvorstandes, die einstimmig erfolgte.

 

Im Anschluss an die einzelnen Ressortberichte folgte durch Manfred Kühni die Vorstellung und der Beschluss der neuen Beitragsordnung, die ab 1. Januar 2022 gelten wird. Diese stellt nicht nur eine Anpassung an die steigenden Kosten dar, sondern soll auch eine leichter verständliche Struktur haben, indem jede Einzelperson einem Beitrag zuordbar wird. Die Durchschnittliche Beitragserhöhung beträgt 4,28%. Zudem sollen die Kosten der Verbandsabgaben transparenter gemacht werden.

 

Durch Hans-Jürgen Gaberdiel erfolgte die Vorlage des Haushaltsplanes für 2021. Erwartet wird, dass geplante Einnahmen den geplanten Ausgaben in gleicher Höhe gegenüberstehen, so dass mit einen ausgeglichenen Haushalt zu rechnen ist.

 

Zum Abschluss konnten weitere Fragen unserer Mitglieder geklärt werden.

 

Der erste Vorstand schloss die Versammlung mit der Hoffnung, dass der positive Trend fortgesetzt bzw. weiter verstärkt werden kann.

 

TC Rauenberg e.V.

eure Vorstandschaft

Unser Kennenlern-Nachmittag - Volume 4

am "Kerwe-Samstag"

09.10.2021 um 14:30 Uhr

für alle unsere TC-Mitglieder,

ob langjährig und treu dabei oder mit Elan neu im Verein,

auf unserer Tennis-Anlage zum Abschluss der Verbandsrunden mit einem Mixed-Doppel & Kindertennis, sowie einer Siegerehrung.

 

Auch unsere Boule-Spieler sind wieder

herzlich eingeladen, die "Kugel zu werfen".

 

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf euch!

eure TC Vorstandschaft

"offener Spieleabend"

für alle interessierten Mitglieder*innen

Jeden Freitag 18 bis 20 Uhr

 

Herzliche Einladung, wir freuen uns auf euch!

eure TC Vorstandschaft

Einladung zur

ordentlichen Mitgliederversammlung 2021

am Montag, den 13.09.21 um 19 Uhr

im Clubrestaurant "Center Court"

 

Herzliche Einladung an alle unsere Mitglieder*innen

eure

TC Vorstandschaft

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021 des TC Rauenberg & Tagesordnung
2021-08-18 Einladung zur Mitgliederversa[...]
PDF-Dokument [226.0 KB]

Toni & sein Center Court Team machen Urlaub!

Clubrestaurant "Center Court" von

Mo. 16.08.21 bis Do. 02.09.21 geschlossen.

 

Ab Freitag, den 03.09.21

sind wir gut erholt wieder für euch da.

 

Toni & Team

Tennis-Kennenlern-Nachmittag - Volume 3

das Doppelturnier hat allen Spaß gemacht!

 

Ab sofort ist jeden Freitag ab 18 Uhr

freier "Doppelspiel-Abend" 

für unsere aktiven Mitglieder

 

TC Rauenberg e.V.

Vorstandschaft

Breitensport

Veranstaltungen/Events

Unser Kennenlern-Nachmittag - Volume 3

am Samstag, den 14.08.21 um 15 Uhr

für alle unsere TC-Mitglieder,

ob langjährig und treu dabei oder mit Elan neu im Verein,

auf unserer Tennis-Anlage mit Tennis-Doppelturnier.

 

TC Rauenberg e.V.

Vorstandschaft

Breitensport

Veranstaltungen/Events

Toller Erfolg - U9 Mannschaft in der ersten Saison Meister und Aufstieg in die 1. Bezirksliga

 

TC Rauenberg e.V.

Jugendabteilung

Tennis Sommmercamp

für Kinder und Jugendliche

vom 02.08. bis 06.08.21 10 - 15 Uhr

 

TC Rauenberg e.V.

Jugendabteilung

Einweihung unserer Bouleplätze

am 11. Juli 2021 um 15 Uhr

TC Rauenberg e.V.

Vorstandschaft

Schnuppertraining beginnt wieder ab 25. Juni 2021

TC Rauenberg e.V.
Breitensportwart

Arbeitseinsatz der Herren 55 am TC-Spielplatz

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

Trotz großer Hitze haben unsere Herren 55 (Jürgen, Otto, Hans, Norbert) in einem 2,5 stündigen Arbeitseinsatz die Spielplatzgeräte abgeschliffen und neu gestrichen.

Verwendet wurde natürlich eine lebensmittelechte Farbe, die unser Ehrenvorstand Reiner Kloe besorgte.

Die Verpflegung nach Ende des Einsatzes organisierte Heidrun Schäfer.

Ein großes Dankeschön an unsere Herren 55
Die Vorstandschaft 

Aktueller Spielplan aller Mannschaften Sommer 2021

TC Rauenberg e.V.
Sportwart & Jugendwart

Aktuelle Infos vom BTV zum Start

der Verbandsrunde "Medenrunde" 2021

TC Rauenberg e.V.
Sportwart & Jugendwart

Tennis-Pfingstcamp 2021

 

TC Rauenberg e.V.
Jugendwart & Trainerteam

Aktuelles zum Amazon Smile Prime Day

am 22. und 23.Juni 2021

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

"Center Court" ab 02.06.2021 erweiterte Öffnungszeiten

- Innen- und Außen-Gastronomie -

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft u. Toni&Team

aktuelle Info vom BTV

Verschiebung der Medenrunde 2021

 

die Sommerrunde des Badischen Tennisverbands wird geringfügig nach hinten verschoben. Dies hat die Kommission für Mannschaftssport des BTV aufgrund der aktuellen Corona-Situation entschieden.

Der Spielbetrieb soll nun am letzten Juni-Wochenende (25.-27. Juni 2021) aufgenommen werden. Alle Begegnungen, die ursprünglich für den Zeitraum 07.-24. Juni terminiert waren, werden entweder im September (zweites und drittes September-Wochenende) oder – sofern organisatorisch möglich – noch im Juli neu angesetzt.
 

Diese Regelung gilt unter dem Vorbehalt, dass zum 31. Mai keine neue Corona-Verordnung in Kraft tritt, die eine frühere Aufnahme des Spielbetriebs ermöglicht. Sollte dies kurzfristig der Fall sein, würden zumindest die Begegnungen auf Bezirksebene erhalten bleiben. Mit dieser Hintertür möchten wir vermeiden, dass wir heute eine endgültige Verlegung vornehmen, die sich in wenigen Tagen möglicherweise als voreilig herausstellt und uns wertvolle Termin- und Platzkapazitäten wegnimmt.
 

Da noch nicht feststeht, in welchem Umfang weitere Verlegungen innerhalb der Regionalliga Südwest erfolgen, bitten wir um Verständnis, dass derzeit noch keine neuen Spielpläne erstellt werden können. Auch wenn wir versuchen, die ersten beiden Juni-Spieltage blockweise zu verschieben, können die Regionalliga-Anpassungen deutlich weitreichendere Folgen für den BTV-Spielplan haben.
 

Des Weiteren sind auch die genauen Corona-Rahmenbedingungen noch nicht bekannt, da das Land Baden-Württemberg weiterhin keine Freigabe für den Wettkampfsport im Amateurbereich erteilt hat. Sobald dies der Fall ist, werden wir umgehend ein entsprechendes Hygienekonzept veröffentlichen. Bis dahin bitten wir jedoch, von Anfragen zu möglichen Details (Inzidenzschwankungen, Doppel, Halle usw.) abzusehen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Wettspielordnung bis auf Weiteres regulär angewandt wird. Somit haben auch die Regelungen für Abmeldungen weiterhin uneingeschränkt Gültigkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Badischer Tennisverband

Gentlemens Cup 2021

Trikotspende

von Hust Immobilien in Karlsruhe

 

TC Rauenberg e.V.

Breitensportwart

Tennis-Pfingstcamp 2021

für unsere Kinder&Jugend

TC Rauenberg e.V.
Jugendwart & Trainerteam

 

Unsere Jugendabteilung veranstaltet in diesem Jahr auch

ein Tennis-Camp über die Pfingstferien. 

 

Zeitraum: 31.05.2021 - 02.06.2021 
jeweils von 10 Uhr bis 14.30 Uhr

 

Bisher haben sich viele tennisbegeisterte Kids angemeldet. 

Das Camp findet statt!!!

Clubrestaurant "Center Court"

ab sofort mit Corona-Schnelltest und

Bescheinigung vor Ort

- Innen- und Außen-Gastronomie geöffnet -

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft und Toni&Team

Toller Erfolg im Jugendbereich des TC

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

Dass sich unser Jugendbereich in unserem Tennisclub stetig weiter entwickelt, sieht man nicht nur an der steigenden Anzahl unserer Kinder und Jugendlichen im Training, sondern auch an der Anzahl der vielen Angebote in und um den Jugendbereich.

 

Die Saison hat noch nicht mal richtig begonnen und wir haben schon viele Neueintritte zu verzeichnen.

 

Aktuell besteht der Bereich Jugend aus 135 Kindern (Alter von 4-17 Jahren). Allein bei den jüngsten „Tenniscracks“ (Alter von 4-10 Jahren) sind 94 Mädchen und Jungs im Training. Insgesamt bietet der TC Rauenberg über 30 Stunden Tennistraining von Montag bis Freitag in verschiedenen Gruppen und Altersstufen an.

 

Nicht zuletzt ist dies ein Ergebnis vieler einzelner Komponenten und Aktionen, die wir in den letzten Jahren ins Leben gerufen haben.

„Handball trifft Tennis" – eine, seit Jahren, gemeinsame Aktion mit dem TSV Malschenberg
„Ballbinis" – spielerische Heranführung der Kleinsten und Kleinen an den Tennissport
„Schnuppertraining" – für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
„Tenniscamps" – in der Ferienzeit
„Ferienspaß" – Teilnahme und Betreuung durch ehrenamtlich tätige Mitglieder

Tennis Kennlern-Nachmittage" – für alle Neu-/Alt-Mitglieder aller Altersklassen

 

Auch im Bereich Medenrunde/Verbandsspiele zeigt sich eine zunehmende Anzahl von Mannschaften. So haben wir für die, sofern möglich, ab 15. Juni 2021 beginnende Sommersaison 2021 insgesamt 8 Jugend-mannschaften (U9-m 2 Mannschaften, U12-w/m, U15-w/m, U18-w/m) in Spielgemeinschaften mit dem TC Malsch 2000 gemeldet.

Corona KOMPAKT

des Badischen Tennisverbandes
vom 20.05.2021

- Doppel unter Rahmenbedingungen wieder erlaubt -

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

Der BTV hat, bedingt durch einen Inzidenzwert unter 100, mehrere Öffnungsschritte für Freiplätze und Hallen festgelegt. 

Detailierte Fragen unter Antworten sind unter den jeweiligen Inzidenzwerten zusammengefasst.


Hier sind die entsprechenden Links: 
https://www.badischertennisverband.de/CoronaKOMPAKT/

Inzidenzwert über 100
Inzidenzwert unter 100 / Öffnungsschritt 1
Inzidenzwert unter 100 / Öffnungsschritt 2
Inzidenzwert unter 50

 

- Allgemeine Hinweise -

Inzidenzwert unter 100 / Öffnungsschritt 1

Nachfolgend die wichtigsten Fragen zum Öffnungsschritt 1, hierzu muss die Inzidenz 5 Werktage in Folge unter 100 sein. Sie tritt am Tag nach der Bekanntmachung durch die örtlichen Behörden in Kraft.

 

Zusammenfassung in Kurzform:

1.      Es dürfen alle Tennisplätze im Freien mit maximal 20 Personen je Tennisplatz bespielt werden.

2.      Für ein Tenniseinzel im Freien wird kein Test benötigt, sofern sich ausschließlich zwei Haushalte auf dem jeweiligen Tennisplatz befinden.

3.      Für ein Tennisdoppel im Freien wird von jedem Teilnehmer ein Coronatest benötigt, es sei denn, mindestens zwei der Teilnehmer sind vollständig geimpft oder nachweislich genesen. Geimpfte und Genesene sind grundsätzlich von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen. 

4.      Ein Tennisgruppentraining ist mit maximal 20 Personen je Tennisplatz unabhängig vom Alter möglich. Es wird von jedem Teilnehmer ein Coronatest benötigt. Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

5.      Nehmen an dem Tennisgruppentraining nur Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr teil, so entfällt die Testpflicht aller Teilnehmer und der Anleitungsperson.

6.      Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen. Es ist ausschließlich eine Einzelnutzung von Toiletten erlaubt.

7.      Es dürfen sich in der Tennishalle maximal 5 Personen aus zwei Haushalten gleichzeitig aufhalten. Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sowie genesene und geimpfte Personen werden nicht mitgezählt.

8.      Schnell- und Selbsttests dürfen maximal 24 Stunden alt sein. Die kostenfreien Bürgertests in den Testzentren können hierfür genutzt werden. Zu testende Personen dürfen einen für Laien zugelassenen Schnelltest an sich selbst unter Aufsicht durchführen und bescheinigen lassen. Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Testpflicht befreit.

9.      Clubhausgastronomie Innen- und Außenbewirtschaftung
Die Clubhausgastronomie darf von 6-21 Uhr geöffnet werden. Innen sind die Plätze einzuschränken (2,5 qm je Gast). Die Tische müssen 1,5 m Abstand zueinander haben. Je Tisch maximal 5 Personen aus bis zu zwei Haushalten. Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sowie genesene und geimpfte Personen werden nicht mitgezählt. Es wird von jedem Gast ab sechs Jahren ein Coronatest benötigt. Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

 

Die Vorstandschaft bittet alle Spieler und Spielerinnen sich in eigenverantwortlicher Verhaltensweise an die entsprechenden Regeln und Vorgaben zu halten.


Insbesondere bitten wir die entsprechenden Nachweise immer mit sich zu führen.

 

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Verständnis und wünschen viel Spaß bei unserem geliebten Tennissport.

 "Center Court" ab 20.05.2021 wieder geöffnet

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft u. Toni&Team

 

aufgrund aktueller Corona Verordnungen von Bund u. Länder

kann unser "Center Court" unter bestimmten Rahmenbedingungen wieder öffnen.

Alle wichtigen Details könnt ihr hier erfahren:

 

Unterstützt auch 2021 euren TC Rauenberg

bei "AMAZON Smile" Einkäufen!

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

der Förderverein des TC Rauenberg ist seit langem bei "AMAZON Smile" registriert.

 

Jeder von euch, der sich mit "smile.amazon.de" bei AMAZON einloggt und seine Einkäufe tätigt, kauft ein wie bei "amazon.de" und unterstützt unseren TC Rauenberg.

 

Bitte bei den zu unterstützenden Organisationen den

 

FV des Tennisclub Rauenberg e.V.

 

auswählen und schon erhält der TC eine Spende von 0,5% des Auftragsvolumens!


Besten Dank

Eure Vorstandschaft

Neues Online Platzbuchungssystem ab 2021

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

Die Vorstandschaft hat sich mehrheitlich entschieden, ab der Saison 2021, ein Online Platzbuchungssystem einzuführen. 

 

In einem gesonderten Newsletter

haben wir euch allen genauere Infos

zum neuen Platzbuchungssystem Courtbooking

zukommen lassen. Neue Mitglieder erhalten die Infos auch mit dem Begrüßungsmail mit allen anderen Infos zum TC.

 

Die Reservierung der Tennisplätze

erfolgt über den Link:

Das Online Platzbuchungssystem

ist über alle

Smartphones, Tablets, PC Webbrowser

oder über unsere

TC-Website www.tc-rauenberg.de

unter "Platzbuchungssystem" erreichbar.

 

Anleitung für die Registrierung und Anmeldung

an unserem Buchungssystem:


https://padlet.com/GSSBrucker/3zdfhvwbnixme2mq

 

Die manuellen Eintragungen

vor Ort oder das "Hängen" an der Tafel

entfallen damit.

 

Viel Spaß, eure Vorstandschaft

 

Ansprechpartner TC-Vorstand:

Marcel Brucker - Veranstaltungen

Unser Clubhausrestaurant "Center Court"

ist aufgrund aktueller Corona Verordnungen

von Bund u. Länder

bis zum 19.05.2021 weiterhin geschlossen.

 

Der Abhol- und Lieferservice von Toni&Team 

ist Di.- So. zwischen 17 Uhr und 21 Uhr

weiterhin für sie/euch da.

 

unsere Speisekarte findet ihr hier, lasst euch inspirieren:

Saisonstart 2021

TC Rauenberg e.V.
Vorstandschaft

 

Es ist endlich wieder soweit! Endlich wieder ran an den Schläger!

Die Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze ist abgeschlossen, wir können endlich in die Freiplatzsaison 2021, natürlich unter den gegebenen jeweils aktuellen Corona Bedingungen, starten.

 

Platzfreigabe

Sa. 17.04.2021 ab 10 Uhr

 

Viel Spaß und eine tolle Saison 2021

wünscht euch allen eure Vorstandschaft

 

Pizzaspende für Corona Testzentrum Rauenberg

 

Das CenterCourt-Clubrestaurant unterstützte die Helferinnen und Helfer des Rauenberger Testzentrums mit einer Pizzaspende. 

 

Frohe Ostern!

 

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

trotz der nach wie vor schwierigen Lage wünschen wir euch allen und euren Familien ein schönes Osterfest. 
Genießt die Tage mit euer Familie zu Hause und macht, soweit möglich, einen Osterspaziergang in der Frühlingssonne. 
Bleibt alle gesund und passt auf euch und eure Lieben auf.

 

Eure Vorstandschaft

 

Tennistraining im Sommer 2021 

für Kinder und Jugendliche

TC Rauenberg e.V.
Jugendwart & Trainerteam

 

Auch zur Sommersaison 2021 wird unser Jugendteam wieder Tennistraining für unsere Kinder und Jugendlichen anbieten. Die Trainingseinheiten werden von TC-eigenen Trainer*innen und in Kooperation mit der Tennisschule Johannes Schmidt Coaching aus Wiesloch durchgeführt, natürlich unter Beachtung der aktuellen Corona-Vorschriften und Regelungen von Bund&Länder, sowie des BTV.

 

Anmeldungen bitte schnellstmöglich an unser Trainer-Team unter:

Informationen erhalten interessierte Eltern auch auch gerne von unserem Jugendwart Daniel Kurzer unter:

Tennisclub Rauenberg e.V.

Letzenbergstr. 76

69231 Rauenberg

 

Telefon: 07253 / 23048 

(nur für Clubrestaurant Center Court)

Kontaktaufnahme Tennisclub

via E-Mail an:

Oder einfach über unser Kontaktformular auf der TC Homepage:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Rauenberg e.V.